POLARFISCHER
Labrador Retriever
Direkt zum Seiteninhalt

Zuchtziele

Zucht

2003 gründetete ich unter dem Namen Polarfischer meinen eigenen FCI -Zwinger beim Deutschen Retriever Club e.V. (DRC), der seinerseits Mitglied im Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) und im Deutschen Jagdgebrauchshundeverein (JGHV) ist.

Meinen Hunden reicht es keineswegs aus ein Leben nur als "Familienhund" zu führen. Es sind temperamentvolle Apportierhunde und keine Laufhunde mit denen man "nur" joggen gehen oder in der Familie nebenbei mitlaufen lassen sollte. Sie wollen geistig und mit einer sinnvollen Aufgabe ausgelastet werden, dann sind sie die angenehmsten Begleithunde, die ich mir vorstellen kann.

Einige Polarfischer werden z.B. für die Niederwildjagd, Schweiß- und Fährtenarbeit (Mantrailing), Tunierhundesport, Workingtests, Field Trials, Mock Trials, Cold Game Tests, als Rettungshund, Schimmelpilzspürhund, Therapie- oder Assistenzhund  eingesetzt.

Der Labrador wurde in erster Linie als ein Jagdhund für die Arbeit nach dem Schuß gezüchtet, so lege auch ich in meiner Zucht großen Wert auf die Erhaltung der typischen Eigenschaften des Labradors aus Arbeitslinie:

Apportierfreude, Standruhe, Merkfähigkeit, Style, sehr gute Nasenarbeit, Wasserfreude, Lenkbarkeit, Wesensfestigkeit, "will to please" (Hunde die dem Menschen gefallen wollen) und im Gegensatz zu einigen anderen Jagdhunderassen die hohe Verträglichkeit mit Artgenossen durch ihr freundliches Wesen.

Ich lege bei meiner Zucht außerdem großen Wert auf ein ansprechendes Aussehen, das dem Standard des Rassebildes vom Labrador möglichst nahe kommen sollte, so wie auf ein sicheres Wesen und natürlich auf die Gesundheit.

Meine Welpenkäufer verpflichten sich ihren Hund ab 1 Jahr auf HD/ED und Augenkrankheiten (PRA/RD/HC) untersuchen zu lassen, denn nur wenn alle Gesundheitsergebnisse aus der Nachzucht bekannt sind kann man auch die Schwächen in der Linie oder Verpaarung herausfinden und verbessern !

Außerdem sollten meine Welpenkäufer den Wesenstest (DRC) mit ihrem Hund absolvieren und keine Scheu vor dem großem Angebot  der Trainingsmöglichkeit und Retrieverprüfungen haben.
Unterstützung bei der Ausbildung und ein guter Kontakt zu dem Welpenkäufer ist für mich dabei selbsverständlich.




Lexa Klein von Wisenberg

Muthesiusweg 26
D-30559 Hannover

tel. +49(0)511 - 70039125/8

info@polarfischer.de



       Weitere Informationen sind beim DRC e.V. zu finden         
             Augen auf beim Welpenkauf !

Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen aus unserem Leben ein Ganzes. - R.A. Caras -
Zurück zum Seiteninhalt